ambulant physio cottbus aktuelles

01.02.2020 Digitalisierung bei Ambulant-Physio Ergo Logo

Präsentation bei Neujahrsempfang 2020

Seit Juni 2019 mussten sich die Ärzte an die Telematikinfrastruktur (TI) anschließen lassen. Für Heilmittelerbringer besteht die freiwillige Möglichkeit, dies ab Juli 2021 zu tun. Ärzte können Videosprechstunden durchführen und sich mit den Therapeuten eine gemeinsame Dokumentation der therapeutischen Behandlungsberichte und der evaluierten Assessments zur Benutzung freischalten. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, im Besonderen die Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind dabei zwingend erforderlich. 


In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom, Microsoft, Apple, Theorg, dem Datenschutzbeauftragten der DEKRA, Frau Rechtsanwältin Nadja Schwirtzek und der Firma PEBIT aus Cottbus, wurde unsere Vision der Digitalisierung nun Wirklichkeit. Unsere Mitarbeiter (m/w) verfügen nun über eigene Iphons und eigene Ipad. Die verbesserte Dokumentation und Kommunikation wird nun Tag für Tag spürbarer.